Über uns

Frische und feine Produkte sowie Spezialitäten und Delikatessen aus der Region. Auch Seifen, Schieferprodukte, Strickwaren, Kunsthandwerksprodukte und vieles mehr finden Sie in der Markthalle Glarus. Gerne bedienen wir Sie links vom Eingang mit unserem grossen Angebot mit allem wo Sie sich an frische wünschen! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Standort

Markthalle,
Frischwarenmarkt
Bahnhofstrasse 14
8750 Glarus

Ernst Gygli AG

Tel. 055 612 11 29

Öffnungszeiten
Markthalle

Mittwoch
7.30 bis 13.00 Uhr

Samstag
7.30 bis 14.00 Uhr

Unser Markthallen-Team

Verkauf

Erika Rhyner

Erika Rhyner

Verkauf

Michele Dell'Anna

Michele Dell'Anna

Verkauf

Geschichte Markthalle

Umbau Markthalle

Anfang Februar haben die Umbauarbeiten in der Markthalle Glarus begonnen. Während das Markttreiben im Provisorium seinen gewohnten Lauf nimmt, standen an der Bahnhofstrasse in Glarus in der ersten Woche Abbrucharbeiten sowie der Rückbau an. Dazu gehörten beispielsweise Arbeiten am Boden, den Fenstern sowie Kernbohrungen für neue Leitungen. Auch beim Umbau setzen wir voll und ganz auf regionale Unterstützung und danken allen Baufirmen für ihren Einsatz. Für die Umbauzeit wurde ein Markthallen Provisorium eingerichtet, damit der Marktbetrieb aufrecht gehalten werden kann. Im Spielhof 14a in Glarus können somit wie gewohnt mittwochs von 8 bis 13 Uhr und samstags von 8 bis 14 Uhr alle Markteinkäufe getätigt werden. MARKTHALLEN PROVISORIUM Spielhof 14a, 8750 Glarus Mittwoch 8 – 13 Uhr, Samstag 8 – 14 Uhr

Am 14. Januar 2017 Eröffnete die Marktahlle seine Türen.

Neben den Protagonisten des Glarner Wochenmarktes gibt es in der Markthalle aber auch weitere Standbetreiber und Gäste, welche dem Markt zusätzlichen Aufschwung verleihen und das Angebot erweitern sollen. Daneben findet man in der Markthalle die gewohnt vielfältige Auswahl an lokalen und regionalen Frischprodukten und Lebensmitteln, Delikatessen und Spezialitäten aus der ganzen Welt sowie Seifen, Schieferprodukte, Strickwaren, Kunsthandwerk und vieles weiteres mehr. Mit einer kleinen Festwirtschaft, in welcher die Spezialitäten auch gleich konsumiert werden können und einer kleinen Kinderecke wird das Angebot in der Markthalle abgerundet. Ins Leben gerufen hat die neue Markthalle in der alten Post der frisch gegründete Verein «IG Markthalle Glarus», welcher eng mit dem Glarner Wochenmarkt das Konzept der Markthalle ausgearbeitet und innert kürzester Zeit umgesetzt hat.